Sorry, your browser does not support inline SVG.

Segeln & Surfen

von Freizeit- bis Regattaspaß

Der Rursee ist eines der landschaftlich schönsten Segelreviere in Deutschland. Zahlreiche Segler und Surfer tummeln sich vor allem rund um die Ortschaften Woffelsbach und Rurberg. Anspruchsvoll ist der Rursee auch, denn selbst bei leichten Winden muss mit Fallböen gerechnet werden. Konzentration ist gefordert – auch wegen der eindrucksvollen Größe des Sees. Dies und seine bezaubernd malerische Lage machen den Rursee zu einem der beliebtesten Wassersport-Reviere in Nordrhein-Westfalen. Eigene Boote zu Wasser lassen kann man an den öffentlichen Slipanlagen in Rurberg und Woffelsbach – ganz in der Nähe unseres SCHILSBACHTAL by Kragemann. Auch bei vielen der fast 20 Wassersportvereinen am See ist es möglich, deren Slipbahnen und Krane zu benutzen. Wir helfen gerne bei der Organisation.
 
Am Rursee finden jedes Jahr zahlreiche Regatten der einzelnen Segelvereine statt, auch Deutsche und Internationale Jugend-Meisterschaften wurden am Rursee bereits ausgetragen. Infos gibt’s direkt bei den Clubs.

Tauchen

Faszinierende Unterwasser-Erlebnisse

Das Tauchgebiet in Schmidt-Eschauel hat eine Tiefe von 40 – 50 Metern. Die Wassertemperatur beträgt in der Regel 4-8 Grad, je nach Jahreszeit erreicht das Oberflächenwasser auch Werte von bis zu 18 Grad. Das Gebiet ist ein Ausbildungsgewässer des TSV-NRW.  Neben Barsch, Hecht und Zander entdeckt man hier mit etwas Glück vielleicht sogar einen Aal. Ein Unterwasser-Wegweiser führt zu zwei kleinen Schiffswracks, bizarren Felsformationen und imposanten Steilwänden.